Praxis für Kinesiologie

Praxis für Kinesiologie

Praxis für Kinesiologie, Ursula Scherer, Cham, Zug, Applied Physiology, Angewandte Physiologie, AP, Heilmethode, Energien, Schweiz, NVS, EMR, Krankenkassen anerkannt, Alternativmedizin, Akupressur, Energiemangel, Migräne, Lernschwierigkeiten, Allergien, Asthma, Angst, Verdauungsstörungen, Stress, Schmerzen, Schleudertrauma, Verspannungen, Muskeltest, Kinder, Schwangerschaft, Baby, Bettnässen, Hyperaktivität, Kopfschmerzen, Gleichgewichtsprobleme, Schwindel, Konzentrationsschwierigkeiten, Depressionen, Sportverletzungen, Sport, Rückenbeschwerden, Verstopfung, Durchfall, Nervosität, Tinnitus, Hautprobleme, Schlaflosigkeit, Uebergewicht, Diabetes, Wechseljahre, Menstruationsprobleme, Rheuma, Immunsystem, Balance, Gleichgewicht, Hyperton-X, Leap, Phyllis Krystal, One Brain, Three in One Concepts, Touch for Health, BIK, Berner Institut für Kinesiologie, Fünf Elemente, Wetterfühligkeit, Gesund durch Berühren

Home | Kontakt  
   
Ursula Merkli-Scherer
Dipl. Kinesiologin BIK
Huobrain 24
6333 Hünenberg See
Tel. 041 781 48 75
info@praxisfuerkinesiologie.ch
 
     
   
     
 
Ursula Merkli-Scherer, aufgewachsen in Hochdorf, verheiratet und Mutter von zwei Kindern (*2006,*2009). Gelernte kaufmännische Angestellte mit Sprachkenntnissen in Deutsch, Französisch und Englisch.

Dipl. Kinesiologin BIK, Praxistätigkeit seit 2002.

Beruflicher Werdegang

2003 Zertifikat für psychologische, lösungsorientierte Kurzzeitberatung
2004 Diplom für professionelle Kinesiologie am Berner Institut für Kinesiologie, BIK (4-jährige Ausbildung in Anatomie, Physiologie, Pathologie, Ernährungslehre, Biochemie, Energetik, Kinesiologie und Psychologie)

Seither diverse Weiterbildungen, u.a. Symbolarbeit nach Phyllis Krystal, NLP nach Hedy Lötscher-Gugler, Engelsymbolarbeit nach Ingrid Auer, Dorn-Breuss Massage.

Ich verfüge über die Anerkennung durch die Naturärzte Vereinigung der Schweiz (NVS) sowie die Anerkennung durch das Schweizerische Erfahrungsmedizinische Register (EMR).

Meine kinesiologischen Leistungen sind von den Krankenkassen im Rahmen der Zusatzversicherung anerkannt.